Bachelor Architektur (TU Berlin)

Stine Kolbert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Architektur der Technischen Universität Berlin am Lehrstuhl für Planungs- und Bauökonomie sowie Immobilienwirtschaft von Prof. Kristin Wellner. Neben der Vermittlung von ökonomischen Kompetenzen als Grundlage für die Berufsausübung liegt der Schwerpunkt hierbei auf Wechselwirkungen wirtschaftlicher und architektonischer Aspekte in der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben.

pbi TU Berlin.de

  • Terminplanung und Projektmanagement
  • Ausschreibung von Bauleistungen
  • Privatrechtliche Grundlagen von Bau- und Planungsverträgen
  • Leistungsbereiche von Architekten (HOAI)
  • Flächenberechnung nach DIN 277 und BauNVO
  • Kostenberechnung nach DIN 276
  • Vergabe- und Vertragsrecht (GWB, VgV, VOB und BGB)
  • Objektüberwachung und Haftungsrisiken

Master Real Estate Management (TU Berlin)

Im interdisziplinären Masterstudiengang Real Estate Management (REM) vermittelt Stine Kolbert, neben Grundlagen zu Städtebau und Architektur, Grundlagen zum Leistungsbild von Architekt:innen. Stine Kolbert setzt sich  für eine optimierte Verständigung zwischen Planer:innen und Auftraggeber:innen ein. Hier sieht sie einen Schlüssel zu gebauter Qualität. Zudem betreut sie in einem Betreuerteam die Semesterarbeiten als interdisziplinäre Machbarkeitsstudien zu aktuellen Berliner Baugrundstücken.

REM TU Berlin.de

  • 2021 — Machbarkeitsstudie – Am Borsigturm
  • 2020 — Machbarkeitsstudie – Alte Mälzerei in Lichtenrade
  • 2019 — Machbarkeitsstudie – Ehemalige Stasizentrale in Lichtenberg

Master Architektur (TU Berlin)

Im Master Architektur betreut Stine Kolbert ein vertiefendes Seminar zur Kostenermittlung von Bauvorhaben. Hierbei untersuchen Studierende die Wirtschaftlichkeit eigener Entwürfe. Ziel des Kurses ist es, dass die Studierenden anhand ihrer Entwürfe lernen, wie sich planerische Entscheidungen und Gestaltungsideen auf die Projektkosten auswirken. Im Rahmen des Seminars wird die Frage: “Wie gut geht günstig?“ anhand von gebauten Beispielen diskutiert. Hierbei wird explizit auf systemische Bauformen, industrielle und modulare Bauweisen sowie nachhaltige Materialien eingegangen. Zudem gehört Stine Kolbert zum Betreuerteam für Lehrforschungsprojekte mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt.

  • 2019 — Machbarkeitsstudie –Mäusebunker in Lichterfelde-Frau Prof. Kristin Wellner, pbi
  • 2020 — Machbarkeitsstudie –Zentrum in Neu-Hohenschönhausen- Frau Prof. Kristin Wellner, pbi

Kooperationen in der Lehre

2019 — Mikrowohnen barrierefrei. Ein Seminar von Annette Müller und Robert Riemann, Modell und Design. (1.Preis competitionline campus 2021)

modellunddesign.de

2020 — ZU:FLUCHT Entwurfsklasse des Natural Building Lab, Prof. Eike Roswag-Klinge und Matthew Crabbe

nbl.berlin

Forschungsprojekte

2020 – 2023

Mischungsstrategien für gemeinnützige und kommerzielle Wohnungseigentümer für die Entwicklung, Erneuerung und Vermietung großer Wohnsiedlungen. Berlin und Zürich im Vergleich.

Forschungsprojekt im Rahmen des Förderprogramms Zukunft Bau, BBSR. Kooperation der TU Berlin mit Joelle Zimmerli, Zimraum GmbH und Prof. Dr. Peter Ilg, Swiss Real Estate Institute

 zukunftbau.de

Schulungen

2020 & 2021— Schulung für Baumanager:innen zum Leistungsbild Architektur. Seminarreihe für die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM).